AEG Ergorapido 2in1 Handstaubsauger (Produktvorstellung)

Hallo ihr lieben, nach ein paar stressigen Wochen melde ich mich bei euch zurück. Mitgebracht habe ich euch einen kleine Empfehlung die den Haushalt ein bisschen einfacher macht. Ich durfte nämlich den AEG Ergorapido 2in1 testen. Ich besitze bereits das Vorgängermodell und ein paar Dinge haben mich gestört, ob sie verbessert wurden? Schauen wir uns das mal genauer an!

AEG Ergorapido 2in1

Meinen ersten Ergorapido habe ich mir damals von meiner Mutter zum Geburtstag gewünscht. Denn mein Freund hatte 2 Katzen und mir ging das auf den Keks, wenn sie gerade vom Katzenklo kamen. Leider können sich Katzen bekanntlich  nicht die Füße abputzen und somit ist nach jedem Toiletten-besuch der Weg vom Klo bis hin zur Couch voll mit Katzenstreu. Dann geht man mal aus dem Arbeitszimmer in die Küche und hat das Katzenstreu unter den Pantoffeln und schleppt es noch weiter durch die Wohnung. Auf die Couch kann man sich auch nicht setzen, weil sie voller Katzenhaare und ebenfalls voller Streu ist. Ich hatte auch nicht jedes mal Lust den großen Staubsauger rauszuholen, einzustöpseln, Kabel raus zuziehen und den ganzen “Aufwand” für 2 Sekunden saugen? Nein danke! Also bei meinem Lieblingshändler mit dem großen A nach Akkusaugern ausschau gehalten. Nach einem hin und her habe ich mich dann damals für den Ergorapido entschieden, denn es ist einerseits ein “großer” Sauger, aber auch ein kleiner Handstaubsauger falls man mal gekrümelt hat.

AEG Ergorapido 2in1

Also auf den Wunschzettel gepackt und netterweise geschenkt bekommen! (Danke Mama) Es wurde ein Ständer mitgeliefert, indem noch kleine Auswechselbare Düsen für verschiedene Einsatzorte drin versteckt waren und der 2in1 Akkusauger an sich. Mit diesem war ich auch mega zufrieden, jedoch störte mich EINE Sache wirklich extrem. Ich habe lange blonde Haare und verliere wie jeder Mensch davon natürlich auch ein paar am Tag. Diese wickelten sich dann jedes mal um die Bürste und verschlechterten somit die Saugleistung. Die Reinigung dieser Bürste war zwar an sich okay, doch könnte man es nicht auch ganz verhindern? Und wenn ich die Zubehörteile verwenden wollte, hätte ich mir gewünscht man könnte den Sauger abstellen und er würde stehenbleiben und nicht einfach umfallen. Könnte man sowas nicht einfach entwickeln? JA! Denn das Nachfolgemodell verfügt über diese tollen Funktionen.

Als ich den neuen AEG Ergorapido Li 35 ausgepackt habe, viel mir das leicht optisch modernere Design auf, nur eine Schraube muss man fest ziehen und schon ist er fertig aufgebaut.

Die Maximale Akkuladezeit beträgt 3,5 Stunden und schaltet sich dann Automatisch ab, um Strom zu sparen. Dann hält der Akku ganze 35 Minuten (Vorgängermodell 20 Minuten). Der Staubbehälter kann 500 ml aufnehmen, klingt vielleicht im ersten Moment nicht viel, reicht aber trotzdem für einen Haushalt mit 2 Katzen und man kann den Filter/Staubbehälter jederzeit über den Mülleimer leeren und spart sich somit das kaufen der Staubsaugerbeutel.

An jeder Stelle kann ich den Sauger abstellen und er bleibt stehen, so muss ich nicht vorher alles aus dem Weg räumen um dann in einem Zug durchzusaugen sondern je nach Bedarf. Nachdem ich dann die Wohnung gesaugt habe, drücke ich noch an der Bodendüse einen Knopf. Wenn ich diesen Knopf drücke, schneidet ein Messer, welches an der Rolle sitzt die Haare bzw. alles was sich um die Rolle gewickelt hat durch! Somit entfällt das lästige saubermachen der Bürstenrolle.

AEG Ergorapido 2in1

Vorne am Fuß befinden sich zudem noch 4 LED-Leuchten, am Anfang fand ich dies echt irgendwie Quatsch, nen Sauge mit Licht? Wozu? Doch wenn man mal an/unter die Couch kommt hat man einen guten Überblick und mit der beweglichen Bodendüse kommt man echt bis unters Sofa! Generell lässt sich der Sauger sehr gut überall hin manövrieren. Der Saugbehälter wird dann noch schnell über den Mülleimer geleert (wobei dies nicht jede Woche passieren muss, der Sauger saugt zumindest gefühlt immer gleich stark) und parkt ihn dann wieder in der Ecke.

AEG Ergorapido 2in1

Für die Produktvorstellung wurde mir ein Ergorapido zur Verfügung gestellt – vielen Dank dafür! -, den Artikel habe ich jedoch selbst verfasst und die darin befindlichen Aussagen spiegeln allein meine persönliche Meinung wider.

Hinweis: Alle mit einem * versehenen Links sind Amazon-Affiliate-Links. Weitere Erklärungen dazu finden sich im Impressum.

Yankee Candle Kerzentipps

Auch Kerzen brauchen Pflegen! Und daher möchte ich euch ein paar Kerzentipps geben, denn Yankee Candles sind ja nicht unbedingt preiswert. Damit ihr lange was von den Kerzen habt, gibt es ein paar einfache Regeln/Tipps, sodass ihr euch lange daran erfreuen könnt.

Yankee Candle Housewarmer:

Yankee Candle Housewarmer sind 1-Docht Kerzen in Apothekergläsern, die es in 104 g, 411 g und 623 g gibt und mit jeweils einer Brenndauer von 40, 90 und 150 Stunden angegeben sind.

Bei den Yankee Candle Housewarmern können einige Probleme auftreten, aber zum Glück gibt es auch hier ein paar hilfreiche Lösungen für ein paar Probleme. So können sie wirklich lange brennen und der Preis rechtfertigt sich dann auch.

Problem: Meine Kerze brennt nicht gleichmäßig ab

Die Kerze lange genug brennen lassen (länger als 2 Stunden), sodass die erste Wachsschicht komplett flüssig ist. Sonst entsteht dieser “Wachstunnel” Diesen kann man mit Hilfe eines Löffels immer ein bisschen nach unten drücken, damit sich der Wachsrand auch noch verflüssigt.

Kerzentipps - lange brennen lassen

Hier kann auch ein Illuma-Lid helfen, es sieht nämlich nicht nur schön aus sondern hat auch einen nutzen. Die Kerze kann dadurch gleichmäßiger abbrennen, weil sich ein bisschen mehr die Hitze im Glas staut und die Flamme ist Windgeschützter und flackert nicht. Oder ihr benutzt die Schirme für die Lampen. Bei meinem Lieblingshändler gibt es eine schöne Auswahl an Illuma-Lids und Lampenschirmen

Kerzentipps - Illuma-Lid

Problem: Meine Kerze rußt zu viel

Eine Dochtschere! Damit den Docht der Kerze auf 3-4 mm kürzen und schon sollte das Problem behoben sein. Eine Dochtschere ist daher sinnvoll, weil ihr so den Docht auch tief im Glas abschneiden könnt und der Docht nicht in das Wachs fällt. Hier gibt es meine Dochtschere.

Kerzentipps - Yankee Candle Dochtschere

Problem: Meine Kerze riecht verraucht

Nachdem ihr die Kerze ausmacht bitte nie den Deckel direkt draufmachen, denn so bleibt der Qualm zulange im Glas und zieht ins Wachs ein

Yankee Candle Tarts:

Yankee Candle Tarts sind kleine “Dufttörtchen” ohne Docht, die in Duftlampen verwendet werden. Sie sind am preisgünstigsten und verbreiten schnell ihren Duft, der oft sehr viel länger als die angegebenen 8 Stunden hält.

Bitte die Tarts nur in dafür vorhergesehenen Duftlampen legen und darunter mit einem unbeduftetem Teelicht zum schmelzen bringen.

Bei einem Duftwechsel vorher das Wachs erkalten lassen und mit einem stumpfen Gegenstand entfernen.

ca. 1/4 eines Tarts reicht schon aus

Probleme: Wie löse ich das Tart aus der Duftlampe?

Kaltes Tart mit einem stumpfen Gegenstand vorsichtig entfernen oder darunter kurz ein Teelicht anzünden und mit einem Stück Küchenrolle vorsichtig entfernen.

Problem: Die Tarts krümeln alles voll

Mit kleinen Plastikbeuteln einfach jedes Tart eintüten. So kann man das Tart in der Tüte aufschneiden und nach belieben dosieren. Es vermischen sich auch keine Düfte bei der Aufbewahrung.

Kerzentipps - Plastiktütchen für Dufttarts

Yankee Candle Votivkerzen:

Yankee Candle Votivkerzen, oder auch Sampler genannt sind kleine 49 g schwere Kerzen mit einer Brenndauer von ca. 15 Stunden. Für sie gibt es extra eine Vielzahl von verschiedenen Yankee Candle Votivkerzenhalter.

Bei den Votivkerzen sollte man aufpassen, denn sie verflüssigen sich komplett. Es ist echt ratsam sich einen Votivkerzenhalter zuzulegen, denn sie haben einfach die optimale Größe.

 

Ich hoffe es waren ein paar hilfreiche Kerzentipps für euch dabei oder habt ihr vielleicht auch noch welche für mich? Dann schreibt mir gerne!

 

Yankee Candle Frühjahrs Collection 2016

Der Winter ist hoffentlich bald überstanden, um uns das zu erleichtern hat Yankee Candle schon mal seine Frühjahrsdüfte herausgebracht und es gibt 4 Neuheiten! Ein schöner Jahresstart es riecht nacht Frühlingserwachen, Entspannung und man tut sich etwas gutes, vielleicht mit einer Detox Kur und startet gut in das Jahr 2016. Bei 4 neuen Tarts musste auch noch die passende Duftlampe aus der neuen Collection mit! Alles selber gekauft und trotzdem verweise ich gerne auf meinen Lieblingshändler Candle Dream.

Yankee Candle Frühjahr 2016
Yankee Candle Frühjahr 2016

My Serenity

Duftaromen: Birne, goldene Ananas, Mandarine, Hibiskus, roter Frangipani, weißer Moschus

riecht sehr angenehm, man riecht die Ananas leicht heraus, frisch und leicht süss

Moonlight

Bergamotte, Bambus, Feigenholz, Holz, Patschuli

riecht frisch und leicht, beruhigend

Lemongrass & Ginger

Zitrone , Zitronengras, Ingwer, Bernstein

riecht sehr fruchtig und nach geschnittenem Ingwer, sehr frisch

Peony

süße Pfingstrose, rosa Pfingstrose, helle Hölzer

riecht nach Pfingstrose, sehr sanft und blumig

Pastel Hues Duftlampe

Duftlampe aus der My Serenity-Serie. Duftlampe mit schlichten und zeitlosem Design in zarten Pastellfarben (Ich habe Flieder). Es gibt noch gelb, grün, Rosa und grau.

Dazu gibt es auch die passenden Votivkerzenhalter in jeder Farbe

Und es gibt noch 2 neue Duftlampe “Lotus Flower” in grün und lila.

Yankee Candle Frühjahr 2016

Wie gefallen euch die Yankee Candle Frühjahrs-Neuheiten? Werdet ihr euch etwas davon kaufen und wie findet ihr die Düfte?

 

Yankee Candle Winter Collection 2015

Jetzt beginnen endlich wieder die kalten Tage, wo man sich mit einer dicken Decke und einer großen Tasse Kakao auf die Couch lümmel kann.. Okay die Herbst/Winterzeit ist dabei echt kein muss für mich, das geht eigentlich immer und dann mache ich es mir noch mit Kerzen gemütlich. Und besser spät als nie habe ich gerade angefangen House of Cards zu gucken und ich bin jetzt schon süchtig danach! Eine Zeit lang habe ich es nicht verstanden, wieso es auf einmal so viele Serienjunkies gibt, doch anscheined fange ich nun an selber dazuzugehören.

Yankee Candle Wintercollection 2015

Vor ein paar Wochen kamen die neuen Winterdüfte von Yankee Candle bei einem meiner Lieblingsshop Candle Dream online, wo ich mich mal wieder nicht beherrschen konnte. Im Internet kann man schließlich schlecht riechen und somit mussten ja schon fast alle in meinem Warenkorb landen! Dazu habe ich mir noch eine Duftlampe gegönnt, denn meine im Design Floral Vine hat leider einen Riss und habe mich noch nicht wieder getraut ein Tart damit zu brennen und schließlich hatte ich noch keine im Winter-Design!

Yankee Candle Wintercollection 2015

drei Tarts gab es bei der Duftlampe mit dazu

Und eigentlich wollte ich schon immer mal einen Yankee Candle Adventskalender, aber habe mich doch umentschieden. 1. Weil Teuer 2. Weil sich oft die düfte doppeln und letztendlich habe ich mich dann dagegen entschieden.

Yankee Candle Wintercollection 2015

Yankee Candle Wintercollection 2015

Das tolle bei Candle-Dream ist, sie schicken auch immer ein paar Goodies  mit und somit hatte ich das Glück und 2 Tartes von Yankee Candle zu bekommen, darunter auch Fireside Treats, der Duft riecht SO gut! Einer meiner absoluten Lieblinge ab jetzt und wenn ihr euch beeilt, erwischt ihr ihn noch im Sale. Dann gab es noch Honey Glow mit dabei, aber der ist mir echt zu heftig. Als ich nach hause kam und das Paket in den Flur abstellte, roch es schon heraus man hat gar nichts anderes mehr gerochen! Habe ihn nun doppelt in kleine Druckverschlussbeutel gepackt, vielleicht wird es ja irgendwann was mit uns beiden. Doch jetzt erfreue ich mich erst an den anderen Düften.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close