Meine zweite nu3 Insider Box

Auf diese neue Box, die noch frisch auf dem Mark ist, habe ich mich wieder besonders gefreut. Man bekommt sie nur, wenn man im nu3 Insider-Club mit seinem Blog angenommen worden ist und das dann völlig umsonst! Darin enthalten sind hochwertige Produkte aus einer der 4 Kategorien, in die man sich hat eintragen lassen.

nu3 Insider Box 2

Friya Superfood-Drink

  • Rein natürlicher Drink mit Basilikumsamen
  • Vegan, laktosefrei und ohne Zuckerzusatz und Konservierungsstoffen
  • süßliche Aromen von Weichsel, Rosenblüten und Apfel
  • Basilikumsamen sind enge Verwandte der Chiasamen

Teatox Skinny Detox Good Night Tea

  • Teemischen aus 100% natürlichen Zutaten in Bio-Qualität
  • Mit Pfefferminz, Schafgarbe und Melisse

Primal Pantry Riegel

  • Handgefertigter Riegel aus natürlichen Stoffen
  • Frei von Zuckerzusätzen, Laktose, Soja und Gluten
  • Für Paleos, Vegetarier und Veganer geeignet

nu3 Performance Whey

  • 22,3 g Proteine pro Portion
  • Frei von unnötigen Zusatzstoffen
  • Geschmacksrichtung Cookies & Cream

Das war echt mal wieder eine richtig super nu3 Insider Box mit tollen Produkte und ich freue mich schon sehr auf die nächste!

Seid ihr auch im nu3 Insider Club angemeldet? Und wie gefallen euch die Produkte?

Aber warum Lucheni? Zu Besuch beim Musical Elisabeth

Letzte Woche durfte ich, auch irgendwie durch die liebe Juli mit ins Musical Elisabeth und ein Traum wurde wahr. Rod Schmid, der Gründer von livekritik.de hatte nämlich 20 Blogger zu einem Musical-Tweetup nach Essen eingeladen. Bei einer Backstage Führung durften wir einen Blick hinter die Kulissen werden und das war wirklich immer schon einmal mein Traum.

Musical Elisabeth

Rod Schmid, der Gründer von livekritik.de

Seit ich in meinem ersten Musical (Jospeh) war, bin ich infiziert, man taucht einfach immer in eine ganz andere Welt ab. Und deswegen war ich auch bereits schon 2-mal in Elisabeth und könnte einfach immer wieder reingehen. Es ist wirklich mein Lieblingsmusical, so schöne Kostüme und erst die Lieder!

Es war echt toll einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen! Einmal selbst auf der großen Bühne zu stehen und zu sehen, wie das ganze hinter der Bühne läuft. Manchmal sind es wirklich nur Sekunden in denen die Kostüme gewechselt werden müssen. Dies geschieht an den Seiten der Bühne, die sind nämlich offen und die Kostüme liegen schon zu bereit, dass man wirklich nur noch reinschlüpfen braucht. Die Crew reist mit 15 LKWs durchs Land und in ihnen befinden sich Kostüme mit einem Wert von knapper 1 Million Euro.

Musical Elisabeth

Eine von vielen Perücken von Elisabeth und die Seiteneingänge auf der Bühne

Musical Elisabeth

Blick von der Bühne, Elisabeth Umkleide

Nach der Ausführlichen Führung konnten wir uns noch ein bisschen vor der Vorstellung beschnuppern und bei Brezeln, Getränken und Ladegeräten uns unterhalten. Dann ging es in die Vorstellung, wir hatten drei ganze Reihen für uns und hinter uns wurden extra 3 Reihen freigelassen, denn unsere Aufgabe war WÄHREND der Vorstellung zu Twittern und Fotos zu machen und die anderen Zuschauer sollten so gut wie es geht nicht gestört werden. Das war schon echt ein komisches Gefühl, vor Beginn der Vorstellung kommt die Ansage, dass keine Fotos gemacht werden dürfen und die Handys ausgeschaltet werden sollen und wir twitterten einfach drauf los.

Musical Elisabeth

Elisabeth mit Franz-Joseph, Ensemble

Beim Musical Elisabeth muss man sich klar sein, dass es nicht wie die Kitsch-Sissi Filme hergeht sondern die wahre Geschichte der Elisabeth handelt und die Wahrheit nicht immer schön ist! Nach der wirklich gelungenen Vorstellung durften wir nochmal ganz nah an die Bühne ran und alle Darsteller haben sich für uns nochmal für ein Gruppenfoto zusammengestellt.

Musical Elisabeth

alle Darsteller von Elisabeth

Musical Elisabeth

Mark Seibert (Der Tod), Roberta Valentini (Elisabeth), Kurosch Abbasi (Luigi Lucheni), Maximilian Mann (Kaiser Franz Joseph) und Thomas Hohler (Kronprinz Rudolf) beim Meet & Greet

Dann durften wir die 5 Hauptdarsteller nochmal Exklusiv bei einem Meet & Greet vor der Bühne mit Fragen Löchern, falls man nicht zu aufgeregt war und ich muss sagen, es ist eine echt tolle Besetzung und jeder spielt seine Rolle echt mit Leidenschaft! Und wer sich das Musical Elisabeth auch noch anschauen möchte kann hier die Termine nachlesen. Denn das Musical ist noch in Essen, kommt dann aber nach München, Linz, Frankfurt und nach Berlin. Es lohnt sich!

Degustabox September 2014

Degustabox September 2014

Hui schon Oktober und es liegen schon jede Menge bunter Blätter auf den Straßen und es gibt noch einen sonnigen Jahresendspurt!  Doch kann es nicht mehr lange dauern und die dunkle Jahreszeit beginnt endgültig. Verregnete, kalte, graue Tage ahhh! Da kommt die “warme Herbst” Degustabox doch gerade richtig. Die Box hatte einen Wert von 23,08 €, da kann man echt nicht moppern!

Birkel Nudel up Tomatensauce Arrabbiata – 2,13 € Arrabiata ist jetzt nicht DIE neue Sauce, die es nocht nicht gibt, aber freue mich immer über alles was mit Nudeln zu tun hat!

Sirco Fruchtsaft – 2x je 1,99 € Getränke find ich immer gut, wenn sie nicht so komisch schmecken, wie in man anderer Box bisher

Leimer Lebernockerl – 1,69 € Mit dem Produkt kann ich diesmal am wenigsten anfangenaus der Box.

tic tac Sommersorten – 2x je1,19 € tic tac sind immer ganz nett, auch wenn ich mir so jetzt nie welche kaufen würde

LEIBNIZ Choco Black´n White – 1,49 € Hier dachte ich erst, sie machen ein bisschen Oreo Kekse nach, aber bin froh, dass sie es nicht getan haben! Sehr lecker und zu schnell leer

MYLINE Riegel Pfirsich – 1,69 € Der Riegel war ok, aber auch ungewöhnlich im Geschmack durch den Joghurt

St. Sin – 4,94 € zzgl. der Probe. Kann ich jetzt persönlich nichts mit anfangen, ich trinke weder Alkohol noch rauche, aber die Idee dahinter finde ich eigentlich gut

Kotány Pfeffer – 2,79 € Pfeffer kann man ja eigentlich immer gebrauchen, besonders zu einem leckeren Steak. Da freu ich mich drauf

Originial Houdek Kabanos Klassik – 1,99 €

Meine Lieblingsprodukte der Box:

Degustabox September 2014

Was ist die Degustabox?

Die Degustabox ist eine Lebensmittel-Überraschungsbox, die man einmal im Monat per DHL erhält. Enthalten sind immer ca. 8-12 der verschiedensten Lebensmittel, darunter auch Produktneuheiten, Markenprodukte und auch unbekannte Hersteller zum kennenlernen.

  • Versand mit DHL
  • 8-12 verschiedene Produkte
  • Preis mit Versand 14,99 €

 

Degustabox August 2014

Degustabox August 2014

Ich hänge schon wieder ein bisschen nach, verzeiht mir! Aber ich habe mir mal komplette 2 Wochen Urlaub gegönnt und komplett ausgespannt, jetzt gehts aber weiter, denn die Boxen machen keine Pause!

Meine Degustabox August kam nämlich an, voll gefüllt mit tollen Produkten

Berliner Kindl Weisse  – 6 MixCups 2,49 € Habe ich im jetzt im Urlaub gesehen, dass es viel getrunken wird, deswegen bin ich gespannt es endlich zu testen

Lotao Sunria – 1 Kg Bio Reis 5,99 € Das Highlight dieser Box ist dieser Fair-Trade Bio Reis der auf Vulkanboden gedeiht. Es ist eine Mischung aus rosa und braunen Reis in einem Jutebeutel! Schade finde ich allerdings, dass dann in dem Jutebeutel nochmal eine Plastikverpackung steckt, hätte man sicher besser in eine Tüte verpacken können wie von Reishunger oder ähnlichen.

Limuh – Trinkpäckchen je 0,50  € Gleich 3 kleine Trinkpäckchen gab es in 2 verschiedenen Sorten, werde ich sicher mal mit zur Arbeit nehmen und in der Pause schlürfen

Em-eukal – Lollies 1,69 € Em-Eukal Lollies gab es immer als ich Halsweh hatte in der Apotheke, der nächste Winter kommt! 🙂

Em-eukal – Bonbons 1,59 € Dazu passend auch die Lutschbonbons!

Helden! – Zack! Apfel 0,99 € Ich weiss noch nicht ganz was ich damit machen soll, so essen? oder mit Milch wie Cornflakes?

SIN No.8 – 2 Flaschen je 0,99  € Puh eine Mischung aus Wein und Bier? Bin auf den Geschmack gespannt, wird sicher ungewöhnlich

Little Miracle – Organic Energy 2,25 € Energy drinks gehen ja immer, doch meistens waren die natürlichen bis jetzt nicht so der Kracher!

Helden! – Wumms 0,99 € Ein Müsliriegel, den ich gleich aufgegessen habe, wobei er nicht ganz mein Geschmack war und oben und unten von Esspapier zusammengehalten wird (bin ich nicht so der Fan bei Müsliriegeln davon)

Ich bin mit dieser Degustabox in diesem Monat auch wieder sehr zufrieden, es ist eine Bunte Mischung an Produkten von denen ich bereits nur 2 kannte. Der Wert Beträgt ca. 17,48 €

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close